specializedpictures Marketing-2go
specializedpicturesMarketing-2go

Über mich

Name: Alexandra Kürten

Wohnort: Dormagen


Hobbys: Fotografie, Festivals, Konzerte, Freunde treffen, gemütliche DVD-Abende, mit Freunden kochen und Escape Games
Lieblingsmusik: Metal und alles das, was mir gefällt.
Sprachen: Deutsch und Englisch


Lieblingsmotto:

Jeder Tag an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag! (Charly Chaplin)

 

Beruf:

  • staatlich geprüfte Betriebswirtin und Ausbilderin
  • zukünftige Marketing-Ökonomin

Thema der Abschlussarbeit: Markenprägung bei Kindern

 

 

Kein Mensch ist perfekt! Deswegen freue ich mich über Lob, Kritik und Anregungen. Nutzt hierzu doch einfach mein Kontaktformular.



Zur Fotografie:

 

Einige stellten sich die Frage, wie ich denn zur Fotografie gekommen bin. Ich schrieb über die Konzerte von Amon Amarth, Wolves in the throne Room und Rage against Racism. Wollte mir zu dem Zeitpunkt (Mitte 2009) eine neue kleine Digitalkamera kaufen. Da meine kleine Cam doch schon einige Jahre auf dem Buckel hatte. Ein Bekannter zeigte meine Berichte incl. der Fotos seinem Vater, dem Vorstand des German Rock e.V. Prombt wurde ich angerufen und gefragt, ob ich nicht für den Verein schreiben und fotografieren möchte. Für mich war das echt klasse, dennoch konnte ich ja nicht mit einer "kleinen" Kamera die Bands fotografieren. So bin ich losgezogen und habe nach langem hin und her eine Spiegelreflex gekauft. Es gab am Anfang einige Schwierigkeiten mit der Handhabung. Aber je mehr ich mich mit der Spiegelreflex beschäftigte, umso besser wurden meine Bilder.

 

Was generell meine Fotografie angeht: Ich fotografiere, weil es mir Spaß macht, ich probiere viel aus und versuche immer das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Ein Fan von großartiger Nachbearbeitungen bin ich nicht. Meine Fotos sollen so natürlich sein, wie auch alles andere. Wir haben schon genügend Lug und Trug in der Werbung. Außerdem macht es mir keinen Spaß, noch im Nachhinein Stunden vor dem PC zu sitzen und die Fotos zu verfälschen!

 

Die Fotografie ist und bleibt nicht mein einziges "Hobby". Zudem gebe ich noch Nachhilfe in Mathematik und Deutsch. Mathe ist eines meiner absoluten Lieblingsthemen und mit jedem Male freue ich mich, den Kindern seit 2011 ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Gerne darf über das Abacus-Nachhilfeinstitut nach meinem Können gefragt werden. 

Besucher seit 23.10.2011: